unsere beiden kleinen „Diven“