Am Donnerstag wurden unsere kleinen G´s geboren.
Nachdem sich Lilli mit ihrem ersten Welpen, der „blauen Elise“ kräftig abmühen musste bevor die kleine Dame sich mal ins Freie bemühte, ging danach alles fast wie von selbst.
Die kleine Schecke und unser erster Rüde, einer der beiden Zwillinge worden im 10 Minutenabstand geboren. Auf den kleinen gestromten Rüden mußten wir dann eine gute halbe Stunde warten, dafür folgte Zwilling Nummer 2 sofort. Noch einmal eine gute Halbe Stunde später kam dann noch unsere kleine gestromte Hündin zur Welt und dann warteten wir auf Welpe Nummer 7. Im Ultraschall glaubten wir sieben Welpen gezählt zu haben, deshalb ging es zur Sicherheit auch noch zum Tierarzt nachdem auch nach 4 Stunden keine Anzeichen von Wehen zu erkennen waren und der gab dann Entwarnung. Wir haben uns wohl verzählt! So ist Lilli nun stolze Mama eines wunderschönen 6-er Wurfs, 3 Rüden und 3 Hündinnen, alle gesund und munter.
Ein bisschen gestaunt habe ich über die Farben, ich muss sagen, ich hatte damit gerechnet das bestimmt der halbe Wurf gestromt ist und das alle Welpen schwarz pigmentiert sind – aber es kam ganz anders.
Gleich die erste Hündin ist blau pigmentiert und ungestromt, am Ende wird sie wohl sehr hell sandfarben und mit nur wenigen weißen Abzeichen.
Je eine Hündin und ein Rüde sind gestromt, alle anderen Welpen sind ungestromt. Ich bin jedes Mal wieder überrascht, wenn ich in die Wurfbox schaue.

Mehr zum Welpentagebuch und weitere Bilder kommen in den nächsten Tagen